Willkommen bei Budokan Brandenburg e.V.

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Aktuelles

Judo-Medaillen in Stahnsdorf erkämpft

Der Judo-Nachwuchs von Budokan Brandenburg kämpfte beim Juunigatsu-Cup 2016 des RSV Eintracht 1949 e.V. in Stahnsdorf. Das von den Trainern Rene‘ Weiß und Heiko Hermann betreute Team hatte sich im Feld von 285 Judoka aus Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Brandenburg und Tschechien zu behaupten und konnten gegen starke Konkurrenz eine Reihe von Medaillen und vorderen Platzierungen erringen.
In der Altersklasse U8 kamen Elen Ensminger (21 kg), Jasmin Richter (30 kg) und Eric Tabbert (34 kg) auf Bronzeränge. Bei den unter 10jährigen erkämpften Jennifer Block (40 kg) und Yannic Stephan Rohierse (31 kg) Silber, Tom Lukas Tolksdorf (37 kg) und Mark Kabelitz (37 kg) fünfte Plätze.
Dritte Plätze sicherten sich Anika Tabbert (48 kg), Luis Baatz (+46 kg) und Jonas Menzel (+46 kg) in der U12 ebenso wie Roman Malte Schleyer (50 kg) in der U16.
Die Sportschüler Lucas Jaeckel und Lucas Hermann unterstützen als Kampfrichter die Veranstaltung.

 

Frank Naumann

... weiterlesen

Lukas Strupat holt Silber in Falkensee

Als einziger Budokan-Vertreter kämpfte Lukas Strupat beim 21. Pokalwettkampf in Falkensee.
In der AK U15 bis 55 kg konnte er sich im Feld von sechs Kämpfern gut behaupten und erkämpfte die Silbermedaille.

Frank Naumann

... weiterlesen

Josi Richter siegt Polen

Sportschülerin Josephine Richter von Budokan Brandenburg kämpfte erfolgreich am Wochenende beim 15. Internationalen Baltic-Cup im polnischen Gdynia. Das Turnier der U15 fand mit Judoka aus neun europäischen Ländern eine ausgezeichnete Beteiligung. In ihrem ersten Kampf musste sie über die volle gehen und besiegte ihre polnische Kontrahentin knapp mit einer kleinen Bestrafung. Danach schlug Josephine eine weitere Polin vorzeitig mit Ippon ebenso wie Sarah Schmidt aus Bad Freienwalde und konnte so die Goldmedaille in der Gewichtsklasse bis 70 kg in Empfang nehmen. 

Frank Naumann

... weiterlesen